Diät

 

Wer abnehmen will, braucht viel Eiweiß!

 

Wer im Rahmen einer Diät weniger isst, nimmt oft auch weniger Eiweiß zu sich. Dies führt zu einem Abbau der Muskulatur. Da die Muskulatur jedoch der wichtigste Fettverbrenner und somit auch Kalorienverbrenner ist, werden die Ziele meist nicht erreicht, da bei einem Abbau wieder mehr Körperfett eingelagert wird.

Daher ist unbedingt darauf zu achten genug Eiweiß während einer Diät zu sich zu nehmen. Dies geht am Einfachsten mit einem Eiweißkonzentrat, das sehr wenig Zucker und Kohlenhydrate beinhaltet (z.B. unser American Mega Power Super Pro 95). Da es sehr sättigend ist, kann hierbei eine ganze Mahlzeit ersetzt werden.

Ernährungsexperten empfehlen gemäß neuer Studien bei jeder Mahlzeit auf genügend Eiweiß zu achten. Denn Eiweiß setzt das Hormon Cholecystokinin frei, welches das Signal "ich bin satt" an das Gehirn sendet. Die Folge ist weniger Hunger und ein längeres Sättigungsgefühl.

Eiweißpulver kann auch nicht überdosiert werden, denn der Körper scheidet zuviel eingenommenes Eiweiß wieder aus und hat somit keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen.

 

Vorsicht! Anders verhält es sich aber bei Eiweiß, welches in Form von z.B. Fleisch und Eier zu sich genommen wird. Wer hier überdosiert, nimmt zusätzlich zum Eiweiß viel Fett, Cholesterin und Purine auf, was zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann. Selbsverständlich sollte man sich jedoch auch bei Eiweißpulver an die Einnahmeempfehlungen halten .

 

Vor Beginn einer Diät sollten Sie immer zuvor mit Ihrem Arzt darüber sprechen!